Weltkindertag in Rendsburg – sogar die Abfallwirtschaft macht mit

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

muellternnen(CIS-intern) – Der Weltkindertag, der am 22.September 2013 stattfindet, bietet von 10:00 – 15:00 Uhr im Innenhof der Volkshochschule Rendsburg, Paradeplatz 11 auch für die KInder einen kleinen Einblick in Abfallwirtschaft des Kreises Rendbsurg-Eckernförde. AW-ERLE zeigt dort einen Ausschnitt der Lernmaterialien präsentiert und zum Mitmachen einlädt. Anschauen, Ausprobieren, Staunen und mit allen Sinnen Erleben steht beim Wissens- und Erlebniszentrum AW-ERLE der Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde für Kleine und Große im Mittelpunkt.

Foto: piu700  / pixelio.de

Weiter heißt es in der Pressemitteilung:
Neugier und Freude am Experimentieren und gemeinsamen Lösen von Aufgaben sollen geweckt werden. Ziel ist es, mit dieser Art von Umweltpädagogik die Besucher zum Nachdenken anzuregen und zu umweltgerechtem Handeln in ihrem eigenen Umfeld zu motivieren.

Da Kinder und Jugendliche unterschiedliche Interessen und Erwartungen haben gibt es für jede Altersgruppe das richtige Programm:

  • Spielerisch Zusammenhänge erkennen – Wie sortiere ich richtig?
  • Die sprechende Sortiertonne
  • Was gehört in die Blaue Tonne und welche Bedeutung hat Recyclingpapier für die Wälder und den Klimaschutz?
  • Energie und Kompost aus Bioabfall
  • Der Weg einer Jeans – einmal um die Welt

Wie wir finden, eine gute Idee, den Kleinen beizubringen, was Müll bedeutet und wie man ihn am Besten beseitigt oder recycelt.

PM: https://www.awr.de/startseite/

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

The Clem Clempson Band live im Rendsburger Bullentempel

0.0 00 (CIS-intern) – Clem Clempson – als Gitarrenheld von Colosseum und Humble Pie zählt er absolut zu Den Veteranen des Rock-Olymp. Seine Karriere begann Ende der Sixties im britischen Power-Blues-Trio Bakerloo Blues Line. Kurz nach Veröffentlichung ihrer LP Bakerloo kam die Einladung jener Jazz-Rock-Legende, deren Colosseum Live zum Referenz-Album […]