Iron Slam 2014 vor dem Hochofen der Carlshütte in Büdelsdorf

Datum der Veranstaltung: 4. Juli 2014 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Iron Slam 2014 vor dem Hochofen der Carlshütte in Büdelsdorf 5.00/5 (100.00%) 1 vote

Plakat_IronSlam2014(CIS-intern) – Sechs Minuten, zwei Runden plus Finale, keine Hilfsmittel und das Publikum als Jury – so sehen auch am 04. Juli 2014 um 20.00 Uhr die Rahmenbedingungen beim diesjährigen IRON SLAM, dem Poetry Slam in Büdelsdorf, aus. Der Dichterwettstreit wird von den vier besten Slam-Teams Deutschlands, Team Metrophobia aus Oldenburg (Niedersachen), Team Mikrokosmos aus Berlin, Slamdog Millionaire ebenfalls aus Berlin sowie Team 101 aus Paderborn, Hannover und Hamburg bestritten.

Als Zugabe wird der Special Guest Theresa Hahl die ehemalige Stahlhütte zum Kochen bringen. Mit dem Team Metrophobia sind Annika Blanke und Christian Bruns, Slampoeten und Lesebühnenmacher aus Oldenburg (Niedersachen) auf großer Bühne vor dem Hochofen zu Gast.

Aus Berlin kommt das Team Mikrokosmos bestehend aus Sarah Bosetti und Daniel Hott. Sie sind deutschsprachige Vizemeister im Poetry Slam und gerne an kuriosen Orten wie in der U-Bahn, in einem Schuhgeschäft oder auf dem Dach einer Currywurstbude aufgetreten.

Das zweite Berliner Slam-Team besteht aus Felix Lobrecht und Malte J. Rosskopf. Die beiden sind seit Jahren erfolgreich als Einzelkünstler auf den Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. In besonderen Momenten schließen die beiden Freunde sich als Slamdog Millionaire jedoch zusammen, um punchline orientierte Chaos Poesie auf das Publikum loszulassen.

Und hinter dem binären Code Team 101 verbergen sich die Poetry Slammer Fabian Navarro, Jan Philipp Zymny und Maximilian Humpert. Zusammengefunden haben sie sich bei den deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften 2010 in Bochum.

Veranstaltet wird der Iron Slam vom Kunstwerk Carlshütte, assemble ART und dem Nordkolleg Rendsburg. Der Poetry Slam findet mitten in der NordArt 2014 statt.

PM: Inga Aru
management and marketing

NordArt 2014: 14.06.–12.10.2014
250 Künstler aus 55 Ländern. Länderfokus 2014: Russischer Pavillon
Öffnungszeiten: Di–So, 11–19 Uhr (Eintritt 9 Euro)
Adresse: Kunstwerk Carlshütte, Vorwerksallee, 24782 Büdelsdorf. Infotelefon: 04331-354 695. www.nordart.de

Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!