Rich Hopkins live im Albatros

Datum der Veranstaltung: 20. Mai 2015 | Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

Rich_Tombstone(CIS-intern) – Rich Hopkins seit 1997 auf seiner mittlerweile 25. Deutschlandtour und gilt als einer einer der Wegbereiter des sogenannten “Wüsten-Rock”.
Er gehört zu den führenden Roots- und Gitarren-Rockern Amerikas. Bekannt geworden durch sein “wild-zügelloses und für jedes Feedback offene Gitarrenspiel” (Rolling Stone) und als Mitbegründer der Gruppen Sidewinders und Sand Rubies, liegen die Wurzeln des Gitarristen, Sängers und Komponisten beim Country-Rock, Blues und knallharten Rock & Roll.

Der aus Tucson, Arizona stammende „Pate des Desertrocks“ besticht durch ungewöhnliche Soli, seine Stücke zeichnen sich durch dynamische Harmonien und Lebendigkeit aus.
Hopkins´ manches Mal an Neil Young gemahnenden Epen wenden sich thematisch häufig der Kehrseite des American Dreams zu. Das rockt ordentlich!!

Ja, auch Mittwochs finden Konzerte statt. Und damit wir auch rechtzeitig in die Poofe kommen starten wir noch vor dem Spielfilm um 20.00 Uhr.
Tickets und weitere Infos bekommt ihr wie immer unter (04322) 752617, www.albatros-bordesholm.de, den neuen Steakers (unser ehemaliges Restaurant)
oder im Friends by Rollo in der Bahnhofstraße 51 in Bordesholm.

Rich ist am kommenden Mittwoch, den 20. Mai bei uns im Albatros in Bordesholm, ab 20 Uhr

www.albatros-bordesholm.de

Nächster Beitrag

POL-NMS: Mülltonnenbrand in der Innenstadt

5.0 01 Neumünster (ots) – Neumünster. Am 16.05.2015 kam es gegen 21.30 Uhr und 22.30 Uhr zu Bränden von Mülltonnen. Bei dem ersten Brand wurden Mülltonnen an der Commerzbank, Am Teich 4, angezündet. Bei dem zweiten Feuer brannten mehrere Mülltonnen an der Gaststätte “Zur Mühle”, Mühlenbrücke 3. Durch den Einsatz […]