POL-NMS: B 77 / Jevenstedt / Kreis RD-ECK – Von der Fahrbahn abgekommen

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
B 77 / Jevenstedt / Kreis RD-ECK (ots) – 150728-1-pdnms Von der Fahrbahn abgekommen

B 77 / Jevenstedt / Kreis RD-ECK. Bei einem Unfall im Bereich der Abfahrt von der B 77 auf die L 328 (Itzehoer Chaussee) wurde Montagnachmittag (27.07.15, 13.55 Uhr) eine Autofahrerin (51) leicht verletzt. Beim Abfahren von der Bundesstraße kam sie ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Honda Jazz steckte mit der Front aufrecht (Fahrzeugheck in der Luft) im Graben. Der Sachschaden wird auf rund 6000 Euro geschätzt. Gegen 18.30 Uhr blieb ein Pkw Mazda kurz vor dem Kanaltunnel (Fahrtrichtung Süden) neben der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde nicht verletzt. Die Ursache des Alleinunfalls ist noch unklar. Die Fahrbahn blieb frei, Behinderungen gab es nicht.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Nächster Beitrag

POL-NMS: BAB A7 / Schönbek / Kreis RD-ECK - Zu schnell in die Baustelle

0.0 00 BAB A7 / Schönbek / Kreis RD-ECK (ots) – 150728-2-pdnms Zu schnell in die Baustelle BAB A7 / Schönbek / Kreis RD-ECK. Beamte des Verkehrsüberwachungsdienstes Neumünster führen weiterhin mobile und stationäre Geschwindigkeitskontrollen im Bereich der Baustellen auf der A7 durch. Dienstagabend (27.07.15) wurde im Bereich der Gemeinde Schönbek […]