POL-NMS: B 76 / Neudorf-Bornstein / Kreis RD-ECK – Zwei Tote nach Verkehrsunfall

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
B 76 / Neudorf-Bornstein / Kreis RD-ECK (ots) – 151026-1-pdnms Zwei Tote nach Verkehrsunfall

B 76 / Neudorf-Bornstein / Kreis RD-ECK. Ein 29-jähriger Motorradfahrer und seine 20-jährige Sozia wurden am Sonntagnachmittag (25.10.15, 14.20 Uhr) bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 76 tödlich verletzt. Nach bisherigen Feststellungen der Polizei hatte der Motorradfahrer die B 76 Richtung Eckernförde befahren und eine Fahrzeugkolonne überholt, übersah aber den beginnenden Abbiegevorgang eines vorausfahrenden Traktors. Der Traktorfahrer (37) hatte den Überholvorgang des Motorrades übersehen und wollte nach links auf ein Grundstück abbiegen. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Der Motorradfahrer und seine Sozia erlagen noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Der Fahrer des Traktors erlitt einen Schock. Die Staatsanwaltschaft Kiel beauftragte einen Sachverständigen mit der Klärung des Unfallhergangs. Der Sachschaden wird auf rund 15000 Euro geschätzt.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Nächster Beitrag

POL-NMS: Neumunster - Scheiben mit Stahlkugeln beschädigt

0.0 00 Neumünstger (ots) – 151026-2-pdnms Scheiben mit Stahlkugeln beschädigt Neumünster. Siehe auch unsere Meldung 151019-1-pdnms. Am Montagmorgen (19.10.15) wurden Beschädigungen an Scheiben des Autohauses an der Max-Johannsen-Brücke festgestellt. Unbekannte hatten mit einer Stahlkugel (von der Polizei sichergestellt) die äußere Scheibe der Thermopaneverglasung beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei in […]