POL-NMS: 160125-3-pdnms Parkenden Pkw übersehen

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Osdorf (ots) – 160125-3-pdnms Parkenden Pkw übersehen

Osdorf / Am 24.01.2016, gegen 18.02 Uhr, befuhr ein 46-jähriger Mann mit seinem Pkw die Noerer Straße in Osdorf, Richtung Ortsmitte. Auf Höhe Haus-Nr 22 übersieht er offenbar einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgestellten Pkw und fährt ungebremst auf diesen auf. Der Pkw wurde gegen eine Straßenlaterne geschleudert und außerdem wurde ein gusseiserner Zaun beschädigt. Insgesamt entstanden Sachschäden in Höhe von etwa 23.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem 46-jährigen Atemalkoholeinfluss fest. Dem entsprechend wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Bei Pkw wurden abgeschleppt die abgeknickte Laterne musste von der Freiwilligen Feuerwehr Osdorf abgeflext werden.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Nächster Beitrag

POL-NMS: 160125-4-pdnms Abgasvergiftung

0.0 00 Neumünster (ots) – 160125-4-pdnms Abgasvergiftung Neumünster / Am 25.01.2016, gegen 15.02 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr verletzte Personen in Neumünster, in der Ehndorfer Straße, in einem Mehrfamilienhaus gemeldet. Nach ersten Feststellungen war dort ein Ofen mit Kohle und Koks beheizt worden und vermutlich aufgrund einer Verstopfung waren zwei […]