POL-NMS: 160126-4-pdnms Außenbordmotor gestohlen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeird
Eckernförde (ots) – 160126-4-pdnms Außenbordmotor gestohlen

Eckernförde / In der Nacht zum 25.01.2016, wurde in Eckernförde in der Berliner Straße vom Parkplatz einer dort ansässigen Wehrtechnischen Dienstelle ein Außenbordmotor im LWert von 28.000 Euro gestohlen. Die bislang unbekannten Täter verschafften sich mit einem Fahrzeug mit Ladefläche oder aber mit einem Anhänger Zugang zu dem mit einem Zaun gesicherten Gelände und demontierten dort den an Motorschnellbot montierten Außenbordmotor. Vermutlich ließen sie ihn direkt auf den Anhänge oder die Ladefläche herunter und verließen das Gelände dann wieder. In diesem Zusammenhang wurde am 18.01.2016 ein Klein-Lkw mit der Aufschrift „primafrio“ sowie vermutlich polnischen Kennzeichen P69P D (oder B) 17 in Nahbereich des Tatortes gesehen. Unter diesem Kennzeichen wurden noch folgende Buchstraben/Zahlen abgelesen:R8554BCN. Inklusive des Sachschadens beträgt die Gesamtschadenshöhe etwa35.000 Euro. Die Kriminalpolizei Eckernförder hat die Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hin weise unter der Tel.-Nr. 04351 9080.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Diskutiere über dieses und andere Themen im Rendsburg-Eckernförde Treffpunkt auf Facebook!
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.