POL-NMS: 160224-1-pdnms Straßenglätte – Pkw überschlug sich

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeird
Neumünster (ots) – 160224-1-pdnms Straßenglätte – Pkw überschlug sich

Neumünster / Am 24.02.2016, gegen 07.01 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 322 (L322) Neumünster – Gadeland Richtung Rickling ein Verkehrsunfall. Zu dieser Zeit wollte ein 44 Jahre alter Jeepfahrer einen vor ihm fahrenden Pkw mit Anhänger überholen. Beim Einscheren nach dem Überholvorgang verlor er aufgrund von extremer Straßenglätte die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet nach rechts von der Fahrbahn. Das Fahrzeug überschlug sich zweimal und kam auf dem angrenzenden Feld, auf den Rädern zum Stillstand. Der Fahrer musste schwer verletzt in das Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster eingeliefert werden. An dem Jeep entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Insgesamt dürfe die Schadenshöhe etwa 25.000 Euro betragen. Weiter Verkehrsteilnehmer waren nicht in den Unfall verwickelt.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Diskutiere über dieses und andere Themen im Rendsburg-Eckernförde Treffpunkt auf Facebook!
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.