Das Albatros Bordesholm beendet die Sommerpause

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Das Albatros Bordesholm beendet die Sommerpause 5.00/5 (100.00%) 1 vote

IMG_2112[3](CIS-intern) – Die Sommerpause im Albatros neigt sich dem Ende. Und diesmal wurde sie nicht nur zum Booking verwendet, sondern es wurde fleißig gearbeitet. Die gesamt Eventhalle wurde neu gestaltet! Die neue größere Bühne lässt das Herz eines jeden Musikers höher schlagen, die erweiterte Musikanlage hat einen noch besseren Sound und die größere Tanzfläche läd noch mehr zum schwofen ein. Noch sind die Arbeiten nicht ganz beendet aber es ist schon gut zu erkennen, was neu entsteht.

Fotos: Albatros

Den neuen Saal wollen wir nun mit euch zusammen einweihen…. und zwar am 10. September mit einem Doppelkonzert. Es warten gleich 2 Bands auf euch. Den Anfang macht das Falco Trio.
Die 3 Jungs aus Hamburg vereint facettenreiche Einflüsse von Country und Swing über Reggae bis hin zu Indie- und Southern-Rock-Elementen. Im Anschluß spielen dann Col Frozen and the wisemen groove aus Kiel.
Das Rad neu erfinden …. ? Das wollen „COL FROZEN & the wisemen’s groove“ nicht ! …. ebenso wenig sich vor anderer Leute Karren spannen lassen. Das Rad weiterdrehen …? Ja, aber unter eigener Kontrolle und in Ihre Richtung! Ehrlich, roh und direkt ! 4 groß gewordene Jungs, deren Wurzeln sich im Westcoast, Blues und Rock vereinigen. Das wird wird ein richtig spannender musikalischen Abend! Das solltet ihr nicht verpassen.

Und das Bester ist, den Abend gibt’s für richtig kleines Geld. Da es sich um das erste Konzert der Rückrunde handelt und sich ein Sponsor gefunden hat, der einen Teil der Kosten übernimmt, kostet ein Ticket für diesen Abend nur € 10,–! Infos dazu gibt’s im Netz unter oder (04322) 752637.

So toll der Umbau auch geworden ist, es gibt natürlich auch eine Kehrseite der Medaille (Murphy lässt grüßen):

SCHLAGERPARTY FÄLLT AUS!!
Durch Lieferverzögerungen und unerwartete Ereignisse hat der Umbau leider länger gedauert als geplant. Daher musste die Ü31- Schlagerparty am 02. September abgesagt werden. Die Tickets können natürlich ab sofort zurück gegeben oder gegen andere getauscht werden. Sie können auch für das Eröffnungskonzert am 10. September genutzt werden.

Die nächsten Konzerte im Albatros lassen nicht lange auf sich warten.
Am 16. September steht ein alter Bekannter auf der Bühne: Ryan McGarvey gilt als der nächste Shootingstar des Bluesrock, wobei gern Vergleiche mit Joe Bonamassa gezogen werden. Anhängern des modernen Bluesrock sei dieser junge Gitarrist und Sänger aus Albuquerque (New Mexico) empfohlen.

Am 24. September stehen die Helden der 90 auf dem Programmzettel: Illegal 2001 werden die meisten noch aus ihrer Jungend kennen. Songs wie „A7, „Dosenbier“ oder „Wieder allein“ kennt und liebt man.

IMG_2108[3]

Das letzte Konzert im September wird dann am 28. von der Adams Eckerley Band bestritten. Ihr steht auf JJ Cale und Lynyrd Skynnyrd? Ihr könnt genauso wenig auf Balladen verzichten wie auf straighten Rock?
Und neben einer guten Show ist Euch auch der Inhalt der Musik wichtig? Dann dürft Ihr die Adam Eckersley Band nicht verpassen! In seiner Heimat ist der australische Singer-Songwriter Adam Eckersley bereits eine feste Größe.

Infos, Hörproben und Tickets zu allen Konzerten findet ihr unter www.albatros-bordesholm.de oder (04322) 752637.