POL-NMS: Rendsburg – Unfall mit Einsatzfahrzeug

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-NMS: Rendsburg – Unfall mit Einsatzfahrzeug
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeird
Rendsburg (ots) – 160902-2-pdnms Verkehrsunfall mit Einsatzfahrzeug

Rendsburg. Beide Beamten (27, 29) in dem Polizei-Einsatzfahrzeug (Mercedes Vito) wurden Donnerstagabend (01.09.16, gegen 21.50 Uhr) leicht verletzt, als sie im Rahmen eines Überholmanövers mit einem vorausfahrenden, dann nach links abbiegenden Pkw Peugeot kollidierten. Die Fahrerin (51) blieb augenscheinlich unverletzt, wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Unfall ereignete sich in der Schleswiger Chaussee mit Fahrtrichtung Ortsausgang. Die Beamten waren wegen eines Automatenaufbruchs unterwegs in die Breslauer Straße und fuhren ohne Blaulicht und Martinshorn.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Original Content von: Polizeidirektion Neum?nster, übermittelt durch news aktuell

Diskutiere über dieses und andere Themen im Rendsburg-Eckernförde Treffpunkt auf Facebook!
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.