POL-NMS: Neumünster Transporter brannte

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-NMS: Neumünster Transporter brannte
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeird
Neumünster (ots) – 170418-1-pdnms Transporter brannte

Neumünster. Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro entstand beim Brand eines Mercedes Vito. Das Fahrzeug einer Baufirma war am Fahrbahnrand in der Christianstraße Höhe Nr. 52 abgestellt. Anwohner bemerkten das Feuer heute (18.04.17) kurz nach 3 Uhr und informierten die Feuerwehr. Der Vito wurde stark beschädigt. Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer gelegt wurde. Sachdienliche Hinweise bitte unter der Rufnummer 9450 an die Kripo.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Diskutiere über dieses und andere Themen im Rendsburg-Eckernförde Treffpunkt auf Facebook!
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.