POL-NMS: Jevenstedt / Kreis RD-ECK – Alkoholisiert unterwegs

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-NMS: Jevenstedt / Kreis RD-ECK – Alkoholisiert unterwegs
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeird
Jevenstedt / Kreis RD-ECK (ots) – 171004-4-pdnms Alkoholisiert unterwegs 

Jevenstedt / Kreis RD-ECK. Ein aufmerksamer Autofahrer meldete der Polizei Dienstagabend (03.10.17) einen Ford Mondeo, der auf der B 77 auffällig in Schlangenlinien geführt wurde. Aufgrund der Hinweise konnte das Auto gegen 20 Uhr in Jevenstedt angetroffen und kontrolliert werden. Der Fahrer (50) roch nach Alkohol. Ein Test ergab einen Atemalkoholwert von 2,9 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein beschlagnahmt. Der 50-Jährige hat sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zu verantworten. 

Sönke Hinrichs 

 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222 

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Diskutiere über dieses und andere Themen im Rendsburg-Eckernförde Treffpunkt auf Facebook!
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.