POL-NMS: B 202 / Rendsburg – Ladung verloren

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-NMS: B 202 / Rendsburg – Ladung verloren
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeird
B 202 / Rendsburg (ots) – 180114-5-pdnms B 202 – Ladung verloren

B 202 / Rendsburg. Verkehrsbeeinträchtigungen im Feierabendverkehr gab es Freitag auf der B 202 in Höhe der Zufahrt zur B 77. Der Fahrer eines dänischen Sattelzuges war nach dem Passieren des Kanaltunnels auf der B 202 Richtung Kiel unterwegs. Im Kurvenverlauf verrutschte die Ladung (gefrorenes Restfleisch), durchbrach die seitliche Fahrzeugwand und verteilte sich auf der Fahrbahn. Die Zufahrt von der B 202 aus Richtung Kiel zur B 77 war mindestens vier Stunden blockiert. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Die Fahrbahn wurde zeitaufwändig gereinigt.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Diskutiere über dieses und andere Themen im Rendsburg-Eckernförde Treffpunkt auf Facebook!
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.