POL-NMS: 180225-1-pdnms Verfolgungsjagd

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-NMS: 180225-1-pdnms Verfolgungsjagd
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeird
Langwedel (ots) – 180225-1-pdnms Verfolgungsjagd Langwedel/Kreis Rendsburg/Eckernförde – Am Samstagabend wollte eine Polizeistreife einen PKW kontrollieren. Der Fahrer missachtete jedoch die Haltezeichen und floh mit hoher Geschwindigkeit. Mehrere weitere Versuche von Seiten der Polizei diesen PKW anzuhalten misslangen. Schließlich gelang es einer Streifenwagenbesatzung den flüchtigen PKW anzuhalten. Alle Personen, die sich im Fahrzeug befunden haben, wurden zunächst festgenommen. Es stellte sich heraus, dass die am PKW angebrachten Kennzeichen zuvor entwendet worden waren. Weitere Ermittlungen laufen. Die Personen wurden später wieder entlassen.

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04331-437561-500

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Diskutiere über dieses und andere Themen im Rendsburg-Eckernförde Treffpunkt auf Facebook!
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.