POL-NMS: 180415-2-pdnms Schafbock legt Autobahnauffahrt lahm

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-NMS: 180415-2-pdnms Schafbock legt Autobahnauffahrt lahm
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeird
Schacht-Audorf ( RD ) (ots) – Ein ausgerissener Schafbock hat am 14.04.2018 gegen 09.00 Uhr für zwei Stunden die Auffahrt zur A 210 in Schacht-Audorf lahm gelegt. Ein Verkehrsteilnehmer hatte auf der Auffahrt zur A 210 den Schafbock angetroffen und die Polizei verständigt. Nachdem es den Beamten nicht gelang, dass Tier einzufangen, wurde ein Tierarzt mit Betäubungsgewehr angefordert. Leider gelang es auch dem Tierarzt nicht, dass Tier sicher zu betäuben. Da weiterhin die Gefahr bestand, dass der Schafbock auf die Autobahn gelangt und dadurch weitere Verkehrsteilnehmer gefährdet, musste ein Jagdausübungsberechtigter angefordert werden. Diesem gelang es schließlich, dass entlaufene Tier zu erlegen. Der Bereich der Auffahrt zur A 210 in Schacht-Audorf musste bis ca. 11.00 Uhr voll gesperrt werden.

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Diskutiere über dieses und andere Themen im Rendsburg-Eckernförde Treffpunkt auf Facebook!
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.