POL-NMS: Nortorf / Kreis RD-ECK – Einfamilienhaus brannte

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-NMS: Nortorf / Kreis RD-ECK – Einfamilienhaus brannte
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeird
Nortorf / Kreis RD-ECK (ots) – 180805-4- Einfamilienhaus brannte

Nortorf / Kreis RD-ECK. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Personen wurden nicht verletzt. Nachbarn meldeten Samstagabend (04.08.18, gegen 23 Uhr) Flammen aus der Dachluke eines Einfamilienhauses in der Stettiner Straße. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Dachboden in Flammen. Personen befanden sich nicht im Gebäude. Gegen 00.15 Uhr (05.08.18) war das Feuer gelöscht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Das Haus ist unbewohnbar.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Diskutiere über dieses und andere Themen im Rendsburg-Eckernförde Treffpunkt auf Facebook!
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.