POL-NMS: 180824-2-pdnms Schwergewichtiger Diebstahl

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Brammer (ots) – 180824-2-pdnms Schwergewichtiger Diebstahl

Brammer / Echte Schwergewichte hatten sich bislang unbekannte Täter in Brammer auf einer landwirtschaftlichen Fläche an der Hauptstraße als Diebesgut ausgesucht. Dort lagen auf einer Baustelle drei Stahlplatten (1,80 m x 6,00 m), die als provisorische Wegbefestigung genutzt werden um den Untergrund vor schwerem Gerät zu schützen. Diese Platten wurde in der Zeit vom 03.08.2018, 15.00 Uhr bis zum 07.08.2018, 08.00 Uhr abtransportiert. Die am Einsatzort festgestellten Suren sprechen dafür, dass dazu ein größerer Trecker benutzt wurde. Dies dürfte angesichts des Gewichtes von etwa 1,2 Tonnen auch nötig gewesen sein um die 14 mm starken Platten überhaupt bewegen zu können. Die Diebe dürften über einen rückwärtigen Feldweg herangefahren sein. Der geschädigten Firma, die dort zurzeit an Hochspannungsmasten arbeitet, entstand ein Schaden von etwa 4500 Euro. Die Polizei in Nortorf ermittelt wegen Diebstahls und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr.: 04392 47100

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: 180825-1-pdnms Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

0.0 00 Brekendorf / Holzdorf (ots) – 180825-1-pdnms Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang Brekendorf / Holzdorf / Am 25.08.2018, gegen 12.45 Uhr befuhr ein 78-jähriger Motorradfahrer mit seinem Motorrad die Kreisstraße 86 (K86) aus Fleckeby kommend Richtung Brekendorf. In Höhe Ortseingang Holzdorf verlor der 78-jährige in einem Kurvenbereich Kontrolle über das […]