POL-NMS: Kronshagen / Kreis RD-ECK – Unfallbeteiligte Radfahrerin gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-NMS: Kronshagen / Kreis RD-ECK – Unfallbeteiligte Radfahrerin gesucht
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeird
Kronshagen / Kreis RD-ECK (ots) – 181204-3-pdnms Unfallbeteiligte Radfahrerin gesucht

Kronshagen / Kreis RD-ECK. Mit leichten Verletzungen wurde am Montag (03.12.18) eine 38-jährige Radfahrerin ins Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen der Kronshagener Polizei hatte die Radfahrerin gegen 06.30 Uhr bei Dunkelheit und Regen den rechten Radweg der Johann-Fleck-Straße in Richtung Olhausenstraße befahren, als ihr in Höhe Am Knick eine Radfahrerin auf ihrer Seite entgegen kam. Es kam zum Zusammenstoß der Radfahrer, die 38-Jährige stürzte und verletzte sich dank Fahrradhelm nur leicht. Die andere Radfahrerin setzte ihren Weg fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Sie und andere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0431 / 58 59 50 an die Polizei in Kronshagen zu wenden.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Diskutiere über dieses und andere Themen im Rendsburg-Eckernförde Treffpunkt auf Facebook!
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.