Add to Flipboard Magazine.

POL-NMS: B 203 / Elsdorf-Westermühlen / Kreis RD-ECK – Unfallzeugen und -beteiligte gesucht

B 203 / Elsdorf-Westermühlen / Kreis RD-ECK (ots) – 190111-2-pdnms
Unfallzeugen und -beteiligte gesucht

B 203 / Elsdorf-Westermühlen / Kreis RD-ECK. Die Polizei in
Fockbek (04331 / 2233660) sucht Zeugen und Beteiligte eines Unfalls,
der sich Mittwoch (09.01.19, 06.30 Uhr) auf der B 203 nahe
Elsdorf-Westermühlen ereignete. Am 10.01.19 zeigte die Fahrerin (60)
eines Opel Astra den Unfall an, der sich zwischen Hamdorf und
Elsdorf-Westermühlen ereignete. Verletzt wurde niemand, es entstand
aber Sachschaden in Höhe von mindestens 1000 Euro. Die 60-Jährige
hatte die B 203 Richtung Elsdorf befahren, als ihr in einer Kurve ein
Lastwagen entgegen kam. Ein Auto überholte den Lastwagen, weshalb die
Fahrerin nach rechts ausweichen musste. Dort kollidierte sie mit
einem geparkten Auto. Es entstand Sachschaden an dem Opel und dem
geparkten Fahrzeug. Ein sofortiges Gespräch mit dem Eigentümer des
geparkten Autos wurde ohne Personalienaustausch beendet. Der Fahrer
des Lastwagens und des überholenden Autos setzen ihre Fahrt ohne Halt
fort. Sie und der Eigentümer des geparkten Autos werden gebeten, sich
mit der Polizei in Fockbek in Verbindung zu setzen.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Diskutiere über dieses und andere Themen im Rendsburg-Eckernförde Treffpunkt auf Facebook!
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.
POL-NMS: B 203 / Elsdorf-Westermühlen / Kreis RD-ECK – Unfallzeugen und -beteiligte gesucht
Bewerte bitte diesen Beitrag