Add to Flipboard Magazine.

POL-NMS: Neumünster – Unfallverursacher gesucht

Neumünster (ots) – 190207-8-pdnms Unfallverursacher gesucht

Neumünster. Rund 8000 Euro beträgt der Schaden an der
Beifahrerseite eines Opel Astra. Der Pkw war am frühen Morgen des
4.2.19 zwischen 7.45 Uhr und 9.15 Uhr in einer Bucht des Parkplatzes
Rendsburger Straße 12-14 abgestellt. Als der Fahrer zu seinem Auto
zurückkehrte, entdeckte er die massiven Schäden und wandte sich an
die Polizei. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne
sich um die Sache zu kümmern. Hinweise bitte unter der Rufnummer 9450
an den Unfalldienst der Polizei Neumünster.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Diskutiere über dieses und andere Themen im Rendsburg-Eckernförde Treffpunkt auf Facebook!
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.
POL-NMS: Neumünster – Unfallverursacher gesucht
Bewerte bitte diesen Beitrag