Add to Flipboard Magazine.

Ausstellungseröffnung #wirkönnenWasser in Eckernförde

Foto: Mario De Mattia(CIS-intern) – Segelschiffe, Surfer, Meer, Seen, Wasser- und Eislandschaften, Wellen, Wogen und Wind: „Alle können was – wir können Wasser“. Unter diesem Motto stand der Fotowettbewerb der KielRegion. Vom 7. Mai 2019 bis zum 30. September 2019 ist die Fotoausstellung #wirkönnenWasser im Technik- und Ökologiezentrum (TÖZ) Eckernförde, Marienthaler Str. 17, 24340 Eckernförde, zu sehen.

Foto: Mario De Mattia

„Wir vom TÖZ Eckernförde freuen uns, diese besondere Ausstellung zu Gast zu haben! In unsere Geschichte als Ausstellungsort mit experimenteller Architektur in Eckernförde und als Gründerzentrum in der KielRegion reihen sich die Bilder zum Thema Wasser hervorragend ein. In unserem ohnehin sehr grünen Haus wirken die malerischen Motive ganz wunderbar“, sagt Thorsten Liliental, Leiter des TÖZ Eckernförde.

Die KielRegion hatte dazu aufgerufen, die schönsten, kreativsten, lustigsten Wasserbilder aus der Region einzureichen. Ulf Dahl, Leiter der Bildredaktion der Kieler Nachrichten, Martin Jahr, Leiter der Fotoredaktion beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag, und Heidi Krautwald, Referentin an der Fotoschule Akademie am Koppelsberg in Plön, haben die besten Bilder ausgewählt.

Die Preisverleihung erfolgte im November 2018. Platz 1 belegte Jannis Neitzke-Movahedi mit seinem Foto „Weites Meer statt weite Wiesen“. Auf dem 2. Platz folgt Sebastian Chella mit seinem Foto „Wasserstraße“ und auf Platz 3 Patrick Hattenberg mit seinem Foto „Feuer und Eis“.

Mitmachen konnten alle Fotografiebegeisterten ab 16 Jahren. Einzige Voraussetzung: Die Aufnahme erfolgte in der KielRegion. „Nichts prägt unsere Region so wie die Ostsee, der Nord-Ostsee-Kanal und unzählige Seen“, so Janet Sönnichsen, Geschäftsführerin der KielRegion GmbH: „Wir sind begeistert von den vielen, hochwertigen und für unsere Region so typischen Bilder.“

Alle Infos zum Fotowettbewerb KielRegion: www.kielregion.de/fotowettbewerb

Ausstellungseröffnung #wirkönnenWasser in Eckernförde
5 (100%) 1 vote