POL-NMS: 190513-2-pdnms Unerlaubte Baumfällarbeiten

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Damp/Kreis Rendsburg-Eckernförde (ots) – Damp/In der Zeit vom
01.02.2019 bis 15.03.2019 wurden im Ruheforst Damp insgesamt 10
Buchen im Gesamtwert von 38.600, –EUR mit Äxten gefällt. Das Fällen
dieser Buchen dürfte nicht unbemerkt geblieben sein. Für die
Entgegennahme sachdienlicher Hinweise steht Ihnen die Polizeistation
Damp unter der Tel.-Nr. 04352-3074000 zur Verfügung.

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: 190515-1-pdnms Vorübergehende Schließung der Polizeistation Neumünster-Mitte

0.0 00 Neumünster (ots) – Neumünster/Aufgrund von Renovierungsarbeiten ist die Polizeistation Neumünster-Mitte vorübergehend geschlossen. Ihnen steht das 1. Polizeirevier Neumünster in der Altonaer Straße 101 als Ansprechstelle zur Verfügung. In dringenden Fällen wählen Siebitte den Polizeinotruf 110. Michael Heinrich Rückfragen bitte an: Polizeidirektion NeumünsterPressestelle Telefon: 04321-945 2222 Ori ginal-Content von: […]