FW-RD: Aktualisierung zur Meldung “Verpuffung in Biogasanlage, zwei Verletzte” vom 08.09.2019

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

Rendsburg (ots) –

Bei Arbeiten an einer Biogasanlage kam es am späten Nachmittag in
Steenfeld (Kreis Rendsburg-Eckernförde) zu einer Verpuffung. Dabei
wurden zwei Mitarbeiter verletzt. Aufgrund der Schwere der
Verletzungen sind sie mit Rettungshubschraubern in umliegende
Krankenhäuser gebracht worden. Das Feuer konnte schnell mittels
Schaumeinsatz gelöscht werden. Etwa 60 Einsatzkräfte der umliegenden
Feuerwehren waren im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde
Ingo Hüttmann
Telefon: 0172/ 4193548
E-Mail: huettmann@kfv-rdeck.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: 190909-1-1pdnms Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab und gerät in Brand

0.0 00 Rumohr (ots) – Rumohr. Am Montagmorgen (09.09.19) ist es gegen 07:40 Uhr auf der BAB 215, Fahrtrichtung Süden, zu einem Verkehrsunfall gekommen. Aus noch unbekannter Ursache ist ein 63-jähriger Hamburger auf dem Verzögerungsstreifen des Parkplatzes Rumohr von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw kollidierte neben der Fahrbahn mit einem […]