POL-NMS: B 430 / Aukrug / Kreis RD-ECK – Vorfahrt missachtet

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
B 430 / Aukrug / Kreis RD-ECK (ots) – 191010-3-pdnms Vorfahrt
missachtet

B 430 / Aukrug / Kreis RD-ECK. Leicht verletzt wurden die Fahrer
der Autos, die Mittwochnachmittag (09.10.19, 16.20 Uhr) auf der B 430
/ Aukrug-Bargfeld kollidierten. Rettungswagen brachten die Fahrer in
Krankenhäuser nach Rendsburg und Neumünster. Die beiden Autos wurden
stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden
liegt bei rund 20.000 Euro. Nach ersten Feststellungen der Polizei
hatte der Fahrer (36) eines Ford Focus aus Richtung Aukrug-Bargfeld
kommend die Vorfahrt des auf der B 430 aus Richtung Hohenwestedt
kommenden Skoda Kombi (Fahrer männlich, 33) missachtet. Im
Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: Neumünster - Feuerwehreinsatz nach technischem Defekt

0.0 00 Neumünster (ots) – 191011-1-pdnms Feuerwehreinsatz nach technischem Defekt Neumünster. Die Rendsburger Straße war heute (11.10.19) Früh wegeneines Feuerwehreinsatzes kurzfristig gesperrt. Gegen 06.20 Uhr lief die Brandmeldeanlage des “Alten Stahlwerks” auf. Polizeibeamte sperrten den Bereich ab. Personen kamen nicht zu Schaden. Schon nach wenigen Minuten war das Feuer gelöscht, […]