POL-NMS: Molfsee / Kreis RD-ECK – Autos beschädigt

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

Molfsee / Kreis RD-ECK (ots) – 191125-1-pdnms Autos beschädigt

Molfsee / Kreis RD-ECK. Der Polizei in Molfsee wurden seit dem 19. Oktober 2019
insgesamt zehn Sachbeschädigungen an geparkten Autos angezeigt. Dabei handelt es
sich regelmäßig um zerkratzten Lack. Bisher liegt der Polizei ein Hinweis auf
einen schlanken Tatverdächtigen vor, der bei der Beschädigung eines Fahrzeugs
beobachtet worden war. Leider wurde die Polizei nicht alarmiert. Sechs Autos
wurden in der in der Nacht zum 11.11.19 in der Straße Am See beschädigt, zwei
weitere im Kleinen Eiderkamp. Die Polizei nimmt an, dass es weitere Geschädigt
gibt. Diese und etwaige Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04347 /
3350 an die Polizei zu wenden.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4449947
OTS: Polizeidirektion Neumünster

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: Breiholz / Kreis RD-ECK - Falsche Polizeibeamte kassierten Bargeld

0.0 00 Breiholz / Kreis RD-ECK (ots) – 191126-1-pdnms Falsche Polizeibeamte kassierten Bargeld Breiholz / Kreis RD-ECK. Mehrere Anrufe falscher Polizeibeamter dokumentierte die Polizei in Rendsburg für das vergangene Wochenende. Allein am Montag (25.11.19) wurden in Nübbel neun Fälle angezeigt. Die Anrufer versuchten unter dem Vorwand eines fiktiven Sachverhaltes festzustellen, […]