POL-NMS: 200207-1-pdnms Zeugen gesucht (Steinwurf)

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

BAB 7/Neumünster (ots) – BAB 7/Neumünster/Ein erneuter Steinwurf beschäftigt die
Polizei. Und wieder war der Tatort eine Brücke über die Autobahn 7 in Richtung
Süden. Am 06.02.20 um 21.00 Uhr passierte ein LKW die Autobahnbrücke, auf der
die B 430/Weststraße verläuft, als der plötzlich einen Knall wahrnahm.
Anschließend stellte der 52 Jahre alte Fahrer fest, dass die rechte
Seitenscheibe seines LKW zerborsten war. Er blieb unverletzt. Die Polizei bittet
um sachdienliche Hinweise unter der Tel.: 04321/9450. Wer hat zur relevanten
Zeit verdächtige Personen auf dieser Brücke beobachtet?

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4514203
OTS: Polizeidirektion Neumünster

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: Nortorf / Kreis RD-ECK - Kellerbrand

0.0 00 Nortorf / Kreis RD-ECK (ots) – 200209-1-pdnms Kellerbrand Nortorf / Kreis RD-ECK. Aus bisher unbekannter Ursache kam es in der Nacht zum Samstag (08.02.20, 01.10 Uhr) zu einem Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses im Breslauer Ring. Bewohner wurden durch einen Rauchmelder aufmerksam und informierten die Feuerwehr, die die […]