FW-RD: Update zu: Grossfeuer Elsdorf-Westermühlen (Kreis Rendsburg-Eckernförde)

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Rendsburg (ots) – Das Gebäude ist ausgebrannt. Mittels massivem Material- und Kräfteeinsatz wurde das Feuer gelöscht. Unter Zuhilfenahme eines Baggers wurden Teile des Gebäudes abgerissen, um an Brandnester zu gelangen. Zur besseren Lieferung von Löschwasser kam die Flughafenfeuerwehr des benachbarten Lufttransportgeschwaders 63 der Luftwaffe aus Hohn, mit ihrem Löschfahrzeug “Panther” zum Einsatz. Verletzt wurde zum jetzigen Zeitpunkt niemand. Momentan laufen die Nachlöscharbeiten. Über die Höhe des Schadens kann keine Auskunft gegeben werden. Die Anwohner wurden über Rundfunkdurchsagen und der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes “NINA” aufgefordert, Türen und Fenster zu schließen, sowie Lüftungs- und Klimaanlagen abzustellen.

“Wird sind für Euch da – Bleibt Ihr für uns zu Hause”

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde Ingo Hüttmann Telefon: 0172/ 4193548 E-Mail: huettmann@kfv-rdeck.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/40401/4554242 OTS: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: 200323-1-pdnms Geschäftsgebäude ausgebrannt

0.0 00 Elsdorf-Westermühlen (RD) (ots) – Am 23.03.2020 gegen 04.10 Uhr wurde ein Feuer in einem leerstehenden Geschäftsgebäude in der Dorfstraße in Elsdorf-Westermühlen gemeldet. Als die freiwilligen Feuerwehren der umliegenden Dörfer sowie die Polizei vor Ort eintrafen, brannten das Gebäude schon in voller Ausdehnung. In dem Gebäude befanden sich keine […]