POL-NMS: 200324-1-pdnms Widerrechtlich entsorgter Wohnwagen

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Jevenstedt (RD) (ots) – Mitte März ist in einem Waldstück bei Nienkattbek/Gemeinde Jevenstedt an Kreisstraße K 66 ein widerrechtlich entsorgter Wohnwagen festgestellt worden. Allem Anschein nach diente der Wohnwagen zuletzt der Tierhaltung. Wie das rund 7 Meter lange Gefährt dort hingelangte, konnte bislang nicht geklärt werden. Ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise zur Herkunft werden erbeten an die zuständige Polizeistation Jevenstedt unter der Rufnummer 04337-410 oder an die Gemeinde Jevenstedt. Ein Bild vom Wohnwagen kann bei der Pressestelle Neumünster angefordert werden.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4555542 OTS: Polizeidirektion Neumünster

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: 200326-1-pdnms Schwerer Raub auf Tankstelle in Bordesholm

0.0 00 Bordesholm ( RD ) (ots) – Am 25.03.2020 gegen 20.50 Uhr betrat ein maskierter Mann die Tankstelle in der Bahnhofsstraße in Bordesholm. Der Mann kam in drohender Haltung auf den Angestellten der Tankstelle zu und forderte den 20 jährigen Mitarbeiter der Tankstelle auf, ihm das Geld in der […]