FW-RD: Wohnwagengespann und anderer PKW fangen auf Abfahrt von B77 Feuer

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Rendsburg (ots) – Ein PKW mit Wohnwagen und ein entgegenkommender PKW sind auf einer Abfahrt der B77 bei Rendsburg in Flammen aufgegangen. Eine Person wurde verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Ca. 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr Rendsburg waren im Einsatz und bekämpften das Feuer. Über Ursache des Feuers sowie Höhe des Schadens kann keine Angabe gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde Daniel Passig Telefon: 0176/ 64412457 E-Mail: passig@kfv-rdeck.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/40401/4602891 OTS: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: 200521-1-pdnms Resümee Himmelfahrt

0.0 00 Bordesholm (ots) – Bordesholm/Der Appell von der Polizei, sich auch an Himmelfahrt an die Kontaktbeschränkungen zu halten, wurde sowohl am Einfelder See als auch am Bordesholmer See beachtet und umgesetzt. An beiden Ausflugszielen kam es in der Vergangenheit vermehrt zu polizeilichen Einsätzen. Doch in diesem Jahr war kein […]