POL-NMS: 200629-4-pdnms Gesucht: Skoda Octavia

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Neumünster (ots) – Neumünster/Am Freitag, 26.06.20, um 00.29 Uhr kam es in der Rosenstraße zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Ein dunkler PKW Skoda Octavia Kombi kam aus Richtung Gutenbergstraße und fuhr in der Rosenstraße auf eine parkende A-Klasse von Mercedes auf. Beide Fahrzeuge wurden durch den Aufprall stark beschädigt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die A-Klasse auf den vor ihr parkenden Audi geschoben, der dadurch ebenfalls beschädigt wurde. Anschließend entfernte sich der Skoda, mit Neumünsteraner Kennzeichen und herabhängender, auf dem Boden schleifender Stoßstange in Richtung Ilsahl. Die Schäden an den beiden PKW betragen ca. 4.500,–EUR. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem dunklen Skoda Octavia Kombi machen können, sich unter Tel.: 04321/945-1111 zu melden.

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4637706 OTS: Polizeidirektion Neumünster

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: 200630-1-pdnms Vermisste Person in Neumünster

0.0 00 Neumünster (ots) – Seit dem 24.06.2020 wird der 55 jährige Lothar Müller aus Neumünster vermisst. Herr Müller dürfte wahrscheinlich mit einem schwarzen Motorroller mit dem grünen Versicherungskennzeichen 983 UVK unterwegs sein. Herr Müller gilt als zuverlässige Person und ist am 24.06.2020 nicht mehr zur Arbeit erschienen. Zuletzt gesehen […]