POL-NMS: 210721-3-pdnms Verkehrsunfall, Borgstedt

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Borgstedt/Kreis Rendsburg-Eckernförde (ots) – Borgstedt/Kreis Rendsburg-Eckernförde/Am heutigen Tage, um 12.34 Uhr, ereignete sich in Borgstedt, auf der Rendsburger Straße ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein PKW überschlagen hatte. Der Peugeot war mit einer Person besetzt, die mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in das Krankenhaus eingeliefert wurde. Zum Unfallhergang und zu der verletzten Person können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Rendsburger Straße ist zurzeit vollgesperrt.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: 210721-4-pdnms Verkehrsunfall, Borgstedt, update

0.0 00 Borgstedt/Kreis Rendsburg-Eckernförde (ots) – Borgstedt/Kreis Rendsburg-Eckernförde/Am Steuer des schwarzen Peugeot, der aus Richtung Büdelsdorf in Richtung Gettorf fuhr, saß ein 34 Jahre alter Mann aus Eckernförde. Er mit schweren aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in die Imlandklinik eingeliefert wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Unfallhergang aufgenommen. Derzeit […]