POL-NMS: 210921-3-pdnms Gemeinschädliche Sachbeschädigung an Ampelanlage in Kronshagen

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Rate this post
Kronshagen (ots) –

Erst vor kurzer Zeit wurde die Ampelanlage am Eichkoppelweg in Kronshagen für sehbehinderte Menschen dahingehend umgebaut, dass die Anlage mit Sensoren ausgerüstet wurden.

Zwischen dem 19.09.2021, 12.00 Uhr und dem 20.09.2021, 14.00 Uhr wurden diese Sensoren mutwillig von unbekannten Tätern manipuliert und teilweise unbrauchbar gemacht, indem die Täter die Sensoren mit Silikon und Vaseline verschmierten.

Die Polizei in Kronshagen sucht jetzt nach Zeugen, wer konnte diesbezüglich verdächtige Beobachtungen machen?

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Kronshagen unter der Rufnummer 0431-585950.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: 210921-4-pdnms Zeugen nach Unfall in Neumünster gesucht

Rate this post Neumünster (ots) – Am 19.09.2021 gegen 08.30 Uhr wurde ein 81 jähriger Mann liegend und nicht ansprechbar auf der Fahrbahn der Tungendorfer Straße Höhe Hausnummer 60 von einem Passanten gefunden. Neben dem verletzten Mann lag ein Fahrrad auf dem Radweg. Nach bisherigen Ermittlungsstand geht die Polizei davon […]