POL-NMS: 220622-2-pdnms Wer hat den Verkehrsrowdy auf der B 203 gesehen ?

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Owschlag / B 203 / Kreis Rendsburg-Eckernförde (ots) –

Am 11.06.2022 gegen 20.25 Uhr kam es zu einem gefährlichen Überholmanöver auf der B 203 in Höhe des Parkplatzes Neu Duvenstedt.

Eine Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem PKW VW Touran in braun am Samstag, den 11.06.2022 um 20.25 Uhr die Bundesstraße B 203 aus Richtung Büdelsdorf kommend in Richtung Eckernförde, als ein ihr entgegen kommender PKW VW Tiguan in weiß mit Bremer Kennzeichen (HB) zum Überholen ansetzte und dabei auf die Fahrbahnseite der Geschädigten ausscherte.

Der Vorfall ereignete sich in Höhe des Rastplatzes im Bereich Neu Duvenstedt, Hegenholt, der sich auf der westlichen Seite der B 203 befindet.
Um eine Kollision mit dem VW Tiguan zu vermeiden, musste die Geschädigte stark abbremsen und zudem auf den rechtsseitigen Grünstreifen ausweichen, wo sie dann anhielt.

Es werden Zeugen gesucht, die sachdienliche Hinweise zu diesem Verkehrsvorgang geben können und ggf. das amtliche Kennzeichen des VW Tiguan nennen können.

Die Geschädigte teilte mit, dass zur Tatzeit dort reges Verkehrsaufkommen herrschte und andere Fahrzeugführer den Tiguan- Fahrer auch angehupt hätten.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Owschlag unter der Rufnummer 04336-2919850.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: 220622-3-pdnms Zeugen nach Sachbeschädigung durch Feuer in Schacht-Audorf gesucht

0.0 00 Schacht-Audorf ( Kreis Rendsburg-Eckernförde ) (ots) – Unbekannte Täter haben innerhalb der letzten Woche mittlerweile an drei Fahrzeugen in Schacht-Audorf Feuer gelegt und diese zum Teil komplett durch das Feuer zerstört. In der Nacht / frühen Morgenstunden vom 13.06.22 auf den 14.06.2022 kam es zu einer Brandlegung an […]