Archiv

10. Musikfilmfest Rendsburg mit Live-Musik

RDRedakteur

(CIS-intern) – Rendsburg. Buenos Aires, Paris und New York sind nur einige der Stationen im Rahmen seines “kleinen Jubiläums” – Vorhang auf für das diesjährige Musikfilmfest in der Rendsburger „Schauburg“! Bereits zum zehnten Mal hat das „Schauburg-Filmtheater“ gemeinsam mit dem „Kommunalen Kino Rendsburg e. V.“ ein sommerliches Filmprogramm mit Streifen […]

Tagespflegeeinrichtung in Aukrug – Ministerium für ländliche Räume fördert Umbau mit 750.000 Euro

RDRedakteur

(CIS-intern) – In der Gemeinde Aukrug (Kreis Rendsburg-Eckernförde) soll die Tagespflegeeinrichtung erweitert werden. Hierzu wird das ehemalige Amtsgebäude „In’t ole Amt“ umgebaut.  Das Land unterstützt das Projekt im Rahmen der Ortskernentwicklung mit 750.000 Euro aus Mitteln der gemeinsam mit dem Bund finanzierten „Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ […]

Die Infos zur NordArt 2023 in Büdelsdorf / Rendsburg

RDRedakteur

(CIS-intern) – Das Gelände der historischen Eisengießerei in Schleswig-Holstein ist der Ort, wo sich zum 24. Mal erneut Werke von 200 ausgewählten Künstlerinnen und Künstlern zu einer gemeinsamen Erzählung verknüpfen. Die NordArt, eine der größten jährlichen Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in Europa, öffnet in diesem Jahr vom 3. Juni bis zum […]

Sanierung der L 125 zwischen Bargstedt und Nortorf startet

RDRedakteur

(CIS-intern) – BARGSTEDT. Erleichterung für viele Pendlerinnen und Pendler: Die lang ersehnte Erneuerung der stark geschädigten Landesstraße 125 zwischen Bargstedt und Nortorf beginnt. Auch der Radweg wird umfassend saniert. Verkehrsminister Claus Ruhe Madsen und Torsten Conradt, Direktor des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) setzten heute (9. Mai) gemeinsam den […]

„The last waltz“ – Landschaftsgalerie lädt ein zum 25. und damit zu seinem letzten SkulpturenSommer

RDRedakteur

(CIS-intern) – Am Sonnabend, 13. Mai 2023, eröfnet Schleswig-Holsteins Landtagspräsidentn Kristna Herbst den 25. Skulpturensommer im Dorf Bissee bei Bordesholm. Die Veranstaltung des Vereins „Skulptur in Bissee e.V.“ beginnt um 16:00 Uhr auf dem Hof Reese. Im Ort und in seiner Umgebung stellen 21 Künstler*innen Skulpturen aus. Zu sehen sind […]

Dank fast 3,4 Millionen Euro aus der Städtebauförderung kann der Altstädter Markt in der Rendsburger Innenstadt aufgewertet werden

RDRedakteur

(CIS-intern) – Der Altstädter Markt im Herzen der Rendsburger Altstadt ist mit seiner unregelmäßigen Pflasterung aus Granitsteinen, sogenannten Katzenkopfsteinen, ein historischer Ort. Seine Geschichte reicht zurück bis ins Mittelalter. Auch die Gebäude, die den Altstädter Markt einrahmen, zum Beispiel das Alte Rathaus, sind zum Teil Kulturdenkmale. Die Platzanlage geht auf […]

Investitionspakt Sportstätten: 188.000 Euro für Modernisierung der Tennisanlage in Hohenwestedt

RDRedakteur

(CIS-intern) – HOHENWESTEDT. Die Gemeinde Hohenwestedt kann dank einer Teilförderung in Höhe von 188.000 Euro aus dem Bund-Länder-Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten ihre Tennisanlage am östlichen Ortsrand modernisieren. Hohenwestedt war in dem zweistufigen Auswahlverfahren 2021 für eine Förderung ausgewählt worden. In der zweiten Stufe kann nun der Zuschuss bewilligt werden. […]

Land fördert Coworking Space in der Gemeinde Erfde-Bargen

RDRedakteur

(CIS-intern) – KIEL/ERFDE. Coworking Spaces finden sich häufig in großen Städten. Aber auch in den ländlichen Räumen ist flexibles Arbeiten immer gefragter. Das Ministerium für Landwirtschaft, ländliche Räume, Europa und Verbraucherschutz (MLLEV) will daher das Netz der Coworking Spaces in den ländlichen Regionen verdichten. „Mit der Schaffung von weiteren Coworking Spaces […]

Verkehrssituation im Zentrum von Hohenwestedt wird verbessert – bis zu rund einer Million Euro Städtebauförderungsmittel stehen bereit

RDRedakteur

(CIS-intern) – Die Verkehrssituation am Schulkomplex „Hohe Geest“ und an den Sportanlagen im Zentrum Hohenwestedts im Kreis Rendsburg-Eckernförde wird sicherer gestaltet. Das Innenministerium hat für die geplanten Maßnahmen bis zu 1,028 Millionen Euro Städtebauförderungsmittel freigegeben. Bund, Land und Kommune beteiligen sich zu jeweils einem Drittel. Die Gemeinde möchte einen Teil […]