Veränderung im Leben

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

(Werbung) – Menschen benötigen manchmal Veränderungen in ihren Leben und leider ist das für viele nicht so einfach, wie es sein sollte. Je nachdem, in welchem Lebensabschnitt man sich befindet, desto unterschiedlicher und härter kann es sein, wenn man sich Veränderung im Leben wünscht.

Wenn man sich in einer Situation befindet, in der man einen festen Partner hat, dann kann man nicht für sich selbst entscheiden und muss es zuerst mit dem Partner besprechen. Das ist die eine Möglichkeit oder man beendet die Beziehung mit der Person, schließt mit dem Teil seines Lebens ab und beginnt einen neuen Lebensabschnitt. Das ist aber nur ratsam, wenn die Beziehung nicht so läuft, wie sie laufen sollte und eine Trennung unmittelbar bevorsteht.

Foto: von congerdesign auf Pixabay

Noch härter und schwieriger ist es, wenn man Kinder hat. Sobald das erste Kind in die Beziehung kommt, merkt man, dass man das Leben nicht mehr für sich selbst lebt, sondern für seine Familie und zum größten Teil für sein heranwachsendes Kind. Man sieht die Welt ganz anders und trifft ebenfalls Entscheidungen, die eher dazu führen, dass das Kind Vorteile hat, als man es selbst tut. In diesem Lebensabschnitt ist es sehr schwierig, eine Veränderung im Leben durchzuführen. Meist ist man in dieser Phase an den Ort und den Beruf gebunden, da das Kind sehr wahrscheinlich an dem Ort bleiben möchte, wo die Freunde wohnen und man Geld benötigt.

Wenn man aber allein wohnt, dann kann man sich dazu entscheiden, den Beruf aufzugeben und etwas Neues anzufangen. Man benötigt auch nicht unbedingt das Geld aus dem Job, da man für eine kurze Zeit über erspartes Geld oder über das Geld vom Arbeitsamt leben kann. Zudem ist man meist nicht an den Ort gebunden und kann einen Ortswechsel ohne Probleme durchführen.

Veränderungen im Leben, wenn man Ortsgebunden ist

Wenn man an den Ort gebunden ist, dann kann man sich dazu entscheiden, einfach die Wohnung innerhalb des Ortes zu Wechsel. Wenn man zum Beispiel in Heidelberg wohnt, kann man einen Umzug in Heidelberg in Erwähnung ziehen und oft reicht ein Tapetenwechsel schon aus, um Veränderung im Leben zu spüren und dadurch glücklicher zu werden. Vor allem wenn die neue Wohnung schöner als die Alte ist.

Eine weitere Möglichkeit für Veränderung ist, dass man sich mit neuen Menschen trifft, neue Sachen ausprobiert oder vielleicht sogar etwas macht, das man schon länger mal machen wollte, aber sich nie getraut hat. Allein das kann dazu führen, dass man sich deutlich glücklicher fühlt und wenn man sich wohler fühlt, dann sieht man die Welt mit ganz anderen Auge. Veränderungen sieht zwar schwieriger durchzuführen, wenn man an viele Sachen gebunden ist, aber trotzdem schafft man es, wenn man es möchte.

Nächster Beitrag

POL-NMS: 210607-1-pdnms Unfall auf der BAB 7, Großenaspe

5.0 01 BAB7/Neumünster (ots) – BAB 7/Neumünster/Am Sonntagabend, 19.39 Uhr befuhr ein BMW den linken Fahrstreifen der Autobahn 7 in Richtung Hamburg. In Höhe der AS Großenaspe platze ein Reifen an seinem PKW. Daraufhin verliert der 55 Jahre alte Fahrer die Kontrolle über seinen PKW und kollidiert mit dem PKW, […]