POL-NMS: 160115-1-pdnms Vollsperrung nach Verkehrsunfall

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeird
Neumünster / L 328 (ots) – 160115-1-pdnms Vollsperrung nach Verkehrsunfall 

Neumünster / L 328 / Die Landesstraße 328 (L 328 ) ist zurzeit wegen eines Verkehrsunfalls im Kreuzungsbereich der Autobahnzufahrt Neumünster Nord, in Fahrtrichtung Neumünster voll gesperrt. Hier sind am 15.01.2016, um 06.36 Uhr zwei Pkw zusammen gestoßen. Dabei wurde ein Beteiligter lebensgefährlich verletzt. Details zum Unfallgeschehen werden zurzeit noch ermittelt. Wir berichten mit einer Folgemeldung nach. 

Rainer Wetzel 

 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Diskutiere über dieses und andere Themen im Rendsburg-Eckernförde Treffpunkt auf Facebook!
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.