POL-NMS: 180212-1- Autoteile gestohlen – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-NMS: 180212-1- Autoteile gestohlen – Polizei sucht Zeugen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeird
Eckernförde (ots) – 180212-1- Autoteile gestohlen – Polizei sucht Zeugen

Eckernförde / Am Abend des 10.02.2018, gegen 20.00 Uhr stellte eine Eckernförderin ihren Pkw, Skoda Superb auf dem Parkplatz vor dem Hochseilgarten in Eckernförde, in der Straße Am Bahnhof (im rückwärtigen Bereich Am Bahnhof 14) ab und ging mit der Familie in einem nahen Restaurant essen. Als man gegen 22.00 Uhr zurückkehrte, stellte man einen “Platten” hinten rechts fest. Über Nacht wurde der Wagen auf dem Parkplatz zurück gelassen. Als am Vormittag des 11.02.2018 gegen 09.45 Uhr der Reifenwechsel erfolgen sollte, wurde der Diebstahl diverser Fahrzeugteile festgestellt. Es ist nicht auszuschließen, dass der Reifen schon als Vorbereitungshandlung zum Teilediebstahl vorsätzlich beschädigt wurde, zumal die Teile professionell ausgebaut wurden. Gestohlen wurden : Frontstoßstange Frontscheinwerfer, Fahrer-/Beifahrersitz, Rückbank, Lenkrad. Insofern Können für die Polizei in Eckernförde Beobachtungen (verdächtige Personen / Fahrzeuge)in der Zeit von 20.00 -22.00 Uhr sowie in der Nacht zum 11.02.2018 wichtig sein. Hinweise bitte an die Polizei in Eckernförde unter der Tel.-Nr.: 04351 9080.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Diskutiere über dieses und andere Themen im Rendsburg-Eckernförde Treffpunkt auf Facebook!
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.