POL-NMS: Flintbek / Kreis RD-ECK – Vandalismus

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Flintbek / Kreis RD-ECK (ots) – 190129-1-pdnms Vandalismus in
Flintbek

Flintbek / Kreis RD-ECK. In der Nacht zum 29.01.19 wurde in
Flintbek (Immenhagen) ein junger Baum beschädigt. Später wurden auch
ein von einem geparkten Auto abgetretener Außenspiegel, eine
aufgeschlitzte Anhängerplane und eine an einem Schaukasten
eingeschlagene Scheibe festgestellt. Mittlerweile meldete sich ein
Anwohner, der gegen 02.30 Uhr / 29.01.19) verdächtige Geräusche hörte
und zwei junge Leute beobachtete, die sich an dem Baum zu schaffen
machten. Als er das Duo (männlich, weiblich) ansprach, flüchtete es.
Auffällig: Der junge Mann trug eine Fellmütze. Sachdienliche Hinweise
bitte an die Polizei in Flintbek unter der Rufnummer 04347 / 9785.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: Eckernförde - Sachschaden nach Garagenbrand

0.0 00 Eckernförde (ots) – 190129-2-pdnms Sachschaden nach Garagenbrand Eckernförde. Auf mindestens 3000 Euro wird der Schaden geschätzt, der heute (29.01.19) bei einem Feuer in einer Garage im Saxtorfer Wegentstand. Der Eigentümer (83) des Einfamilienhauses mit angrenzender Garage alarmierte gegen 11.50 Uhr selbst die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand. Nach ersten […]