POL-NMS: 190521-4-pdnms Zusatz Fahrraddiebstähle

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

Neumünster (ots) – Neumünster/Seit dem 01.03.19 bis heute wurden
in Neumünster 163 Fahrraddiebstähle polizeilich aufgenommen. Der
Schaden beläuft sich allein in dem noch nicht abgeschlossenen Monat
Mai auf 9.000,–EUR. Die Dunkelziffer der nicht angezeigten
Diebstähle dürfte weitaus höher sein. Mehr als dieselbe Anzahl der
bekanntgewordenen Fahrraddiebstähle wird erfahrungsgemäß nicht
angezeigt.

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: 190522-1-pdnms Widerstand

0.0 00 Rendsburg (ots) – Rendsburg/Am 21.05.19 um 17.38 Uhr kam es in der Ostlandstraße zu einem polizeilichen Einsatz. Ein 24jähriger Mann hielt sich verbotswidrig an dieser Anschrift auf, da er zuvor eine Wegweisung erhalten hatte. Nach Erteilung eines Platzverweises kam er diesem nicht nach und widersetzte sich zunächst mit […]