POL-NMS: 200329-1-pdnms Starke Rauchentwicklung an einer Biogasanlage in Emkendorf

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Emkendorf ( RD ) (ots) – Ein Mitarbeiter der Biogasanlage in der Bokeler Straße bekam heute, am 29.03.2020 gegen 03.50 Uhr eine Alarmmeldung auf sein Handy. Als dieser Mitarbeiter dann die verschlossene Tür vom Technikcontainer der Anlage aufschloss, stellte er erheblichen Rauch fest, im Generatorenraum brannte der Generator, die mittlerweile eingetroffene Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Zur Brandursache und Schadenshöhe ist derzeit noch nichts bekannt, hier laufen die Ermittlungen.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4558961 OTS: Polizeidirektion Neumünster

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

FW-RD: Verkehrsunfall mit 2 Verletzen - Feuerwehr befreit eine Person aus dem Unfallfahrzeug

0.0 00 Rendsburg (ots) – Sören – Amt Bordesholm (Kreis Rendsburg-Eckernförde), 30.03.2020 , 22:26 Uhr Technische Hilfeleistung mit Menschenleben in Gefahr (TH Y) Gestern (30.03.2020) kam es in Sören zu einem Verkehrsunfall, wobei zwei Personen verletzt wurden, eine der beiden war im Fahrzeug eingeschlossen. Montagabend wurde gegen 22:26 Uhr durch […]