POL-NMS: 200521-3-pdnms Feuer im Dachgeschoss

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Breiholz/Kreis Rendsburg-Eckernförde (ots) – Breiholz/Kreis Rendsburg-Eckernförde/Am 20.05.20 um 15.45 Uhr kam es in der Kirchenstraße zu einem Brand in einem EFH. Die Bewohnerin warf im Garten als sie ein Piepen hörte. Das Piepen kam von einem Rauchmelder. Dann sah sie, wie Qualm aus dem Obergeschoss drang. An den Löscharbeiten waren mehrere Feuerwehren aus den umliegenden Gemeinden beteiligt. Vermisst wird ein Jack Russell, der auf den Namen Barnie hört. Der Brandort wurde durch die Polizei beschlagnahmt, um die Brandursache klären zu können. Zur Schadenhöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4602932 OTS: Polizeidirektion Neumünster

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: 200522-1-pdnms Verletzter nach Wohnwagenbrand in Rendsburg

0.0 00 Rendsburg (ots) – Aus bisher ungeklärter Ursache geriet gestern, am 21.05.2020 gegen 14.30 Uhr, ein Wohnwagenanhänger auf der B 77 in Brand. Der Fahrzeugführer konnte das Gespann noch von der B 77 in die Büsumer Straße in Rendsburg lenken, dort griff dann das Feuer auch auf das Zugfahrzeug, […]