FW-RD: Abschlussmeldung – Großbrand in Grevenkrug (Feuer 2. Alarmstufe << Feuer 3. Alarmstufe)

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Rendsburg (ots) – Die Einsatzstelle ist kalt!

Die Einsatzkräfte waren noch bis in die frühen Morgenstunden mit den Nachlösch- / Aufräumarbeiten beschäftigt.

Gegen 06:56 Uhr am heutigen Morgen, konnte das Feuer als “AUS” gemeldet werden, und es wurde noch bis 09:17 Uhr eine Brandwache durch die Freiwillige Feuerwehr Grevenkrug gestellt.

Die 3 Verletzten konnten in der Nacht das Krankenhaus schon wieder verlassen und sind wohl auf.

Somit findet auch hier ein langer und kräftezehrender Einsatz sein Ende und auch ein großer Dank an die vielen Anwohner in der Straße die solidarisch die Einsatzkräfte mit ausreichend Kaffee, Wasser und anderem gestärkt und versorgt haben bis spät in die Morgenstunden.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mario Weinke
Mobil: 0 151 / 40 14 31 37
E-Mail: weinke@kfv-rdeck.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

FW-RD: Hilfe für Flutopfer - Ministerpräsident Günther dankt Helfern (FOTO)

0.0 00 Rendsburg (ots) – “Ich bin stolz auf die Frauen und Männer, es ist ein beeindruckendes Zeichen der Solidarität” so verabschiedete Ministerpräsident Daniel Günther am Dienstag (20.07.2021) in Neumünster rund 600 Rettungskräfte auf ihrem Weg in das Katastrophengebiet in Rheinland Pfalz. Darunter sind mehr als 80 Frauen und Männer […]