Musikfilmfest in Rendsburg

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

(CIS-intern) – Rendsburg – Charme und Chic, Flair und Esprit – mit einem gehörigen Schuss Nostalgie; Dem Reiz des französischen Chansons spürt das Duo „Paris Zhok“ nach. Am Donnerstag, 12. August, 19.45 Uhr, und am Sonnabend, 14. August, um 17 Uhr ist es im Rahmen des „Musikfilmfestes“ in der Rendsburger „Schauburg“ zu erleben.

Foto: Presse Paris Zhok

Bereits zum achten Mal hat das „Schauburg-Filmtheater“ gemeinsam mit dem „Kommunalen Kino Rendsburg e. V.” ein sommerliches Filmprogramm mit Streifen über Musik aus ganz unterschiedlichen Sparten zusammengestellt.

Einen Höhepunkt bilden dabei stets Live-Musik-Auftritte, die mit einem passenden Schwerpunkt auf einen besonderen Film einstimmen. In diesem Jahr sind es Gerhard Breier (Gitarre/Gesang) und Anja Jakobsen (Akkordeon), die als Duo „Paris Zhok“ eine stimmungsvolle halbstündige Repertoireauswahl präsentieren – von der nostagischen Musette-Melodie bis zum anspruchsvollen, poetischen Text des Lyrikers Roger Desbois zur Musik von Astor Piazzolla.

Der 2019 unter der Regie von Marc di Domenico entstandene Dokumentarfilm „Aznavour by Charles“ zeigt den bekannten Chansonnier einmal von einer ganz anderen Seite: 1948 schenkte Edith Piaf ihrem Kollegen Aznavour eine Film-Kamera, die ihn fortan in unterschiedlichen Lebenslagen begleiten sollte. Bis 1982 drehte Charles Aznavour unzählige Stunden von Bildmaterial. So entstand ein Art ganz persönliches Tagebuch – abseits des Arbeitsalltags als Musiker und Schauspieler. Bei vielen entscheidenden Erlebnissen und Begegnungen seines Lebens hatte Aznavour die Kamera dabei. Er filmte seine Reisen, seine Freunde, seine Liebesbeziehungen und sogar von Langeweile und Müßiggang geprägte Stunden.

Kurz vor seinem Tod begann Aznavour dann, mit dem Filmemacher Marc di Domenico das Material zu sichten. Die Entscheidung, aus den Aufnahmen einen Film zu erstellen, war geboren.

Karten zum Preis von 7 Euro (ermäßigt sechs) für Kurzkonzert und Filmvorführung

können unter Tel. 04331/23777 vorbestellt werden oder online reserviert werden.

Weitere Infos im Internet unter www.zhok.de und www.schauburg-rendsburg.de

Nächster Beitrag

POL-NMS: 210810-1-pdnms Fahrzeug überschlägt sich in Neumünster

5.0 01 Neumünster (ots) – Am 09.08.2021 gegen 22.30 Uhr war ein 46 jähriger Dacia Fahrer auf der Kieler Straße in Neumünster in Höhe eines Baumarktes unterwegs, als er aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Baum fuhr. Durch den Zusammenprall überschlug sich […]