Ausstellung “Meeresrauschen” in der GaK Ottendorf

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

start(CIS-intern) – Vom 20. September bis zum 17. November 2013 werden in der GaK – Galerie für aktuelle Kunst – Malereien und Skulpturen gezeigt. Unter dem Titel „Meeresrauschen“ sind Werke von Silka Schwietzer, Giselle Reime und Heino Karschewski in Kombination mit Skulpturen von Giotto Bente zu sehen.

Die Vernissage:
Die Ausstellung „Meeresrauschen“ wird am 20. September um 19 Uhr eröffnet.
Einführung: Jens Rönnau, Kunsthistoriker – Musik: Klaus Grünenthal. Musiker

Die Galerie:
Die Räumlichkeiten der GAK laden zum Träumen ein. In dem ehemaligen, liebevoll restaurierten Stallgebäude von 1892 mit den gläsernen Flügeltüren, dem großen Hof und der alten Linde vor der Tür präsentiert Gisella Reime viermal im Jahr nationale und internationale Künstler in einer einmaligen Atmosphäre.
Wonach sie die Bilder und Skulpturen aussucht? „Sie müssen mir einfach gefallen“, antwortet die dynamische Galeristin. Egal, ob großformatige Bilder oder kleine Skulpturen, jedes Kunstwerk findet hier den richtigen Platz.

PM und Foto: Presse GAK – Galerie für aktuelle Kunst

Die Adresse:
GAK – Galerie für aktuelle Kunst
Dorfstr. 64, 24107 Ottendorf
Tel.: (0431) 670 74 29
Tel.: (0431) 58 25 72

Die Öffnungszeiten:
Do–So 16–19 Uhr und nach Vereinbarung

http://www.art-hk.de/

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Rendsburg-Eckernförde Aktuell. Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Rendsburg, Eckernförde und Umland!

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Rauchmelder können auch Dein Leben retten

0.0 00 (CIS-news) – Dass die kleinen Geräte an der Decke vor allem bei Bränden in der Nacht Leben retten können, hat auch die Politik erkannt. Mittlerweile gibt es in 13 Bundesländern eine gesetzliche Pflicht für Rauchmelder. Berlin und Brandenburg wollen 2014 ebenfalls die Rauchmelderpflicht einführen. Die wichtigsten Fragen und […]