Garland Jeffreys & Band live im Albatros Bordesholm

Datum der Veranstaltung: 15. Oktober 2013 | Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

gary(CIS-intern) – Am 15. Oktober 2013 kommt die Musiklegende Garland Jeffreys der 80er mit Hits wie „Matador“, „Hail, Hail Rock’n’Roll“ und „Wild in the Streets“ kommt ins Albatros Bordesholm. Wie wunderbar, dass der „Matador“ so schnell in die Arena zurückkehrt! Schließlich hatte sich Garland Jeffreys, eine der New Yorker Musikerlegenden par excellence, weit mehr als ein Dutzend Jahre lang Zeit gelassen, bevor er im Jahr 2011 wie aus dem Nichts ein neues Studioalbum veröffentlichte. Und was für eins! „The King of In Between“ versetzte Heerscharen von Kritikern in Verzückung. Mit einem derartigen Comeback, einer derartigen Wiederauferstehung hatte kaum jemand gerechnet. Das war zweifellos das vorläufige Highlight einer bemerkenswerten Musikerkarriere, die nunmehr schon 50 Jahre währt.

Foto: Presse Garland Jeffreys

Garland Jeffreys – aufgewachsen in den Außenbezirken von New York – ist von schillernder Herkunft, eine einzigartige Mischung aus Afro-­‐Amerikaner, Puerto-­‐Ricaner und Cherokee. Das hat ihm das Leben nicht einfacher gemacht, aber all den Vorurteilen hat er stets Klugheit und Liebe entgegengesetzt. Mit der Zeit hat er sich zu einem sozial engagierten Poeten entwickelt, dessen Blick fürs Detail und dessen immense lyrische Kraft stets Bewunderung hervorgerufen haben. Jeffreys hat in den 1970ern und 1980ern einige hochgelobte Alben veröffentlicht – zu seinen bekanntesten Hits zählen „Wild In The Streets“ und „R.O.C.K.“ sowie „Matador“ und „Hail Hail Rock’n’Roll“. Der Künstler, der unter anderem mit John Cale und Dr. John sowie mit Stan Getz und Sonny Rollins zusammengearbeitet hat, war zudem einer der ersten US-­‐Amerikaner, die in Kingston, Jamaika Aufnahmen machten. Die große Bekanntheit seiner Songs und deren Zeitlosigkeit spiegelt sich auch in unzähligen Coverversionen wider, wobei die Künstlerpalette von den Hardcore-­‐Punk-­‐Legenden Circle Jerks bis hin zur Neo-­‐Folk-­‐Formation Vetiver reicht.

15. Oktober 2013 ab 20.30 Uhr
Albatros Bordesholm

Eintritt: € 25,– / Vergünstigungen: € 19,90 im Vorverkauf zzgl. Gebühren


Kartenvorverkauf Garland Jeffreys – Jetzt Tickets online bestellen

http://www.albatros-bordesholm.de

Quelle: Albatros Bordesholm

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Trommeln bis zum abwinken - Terry Bozzio live in Carls Showpalast Eckernförde

0.0 00 (CIS-intern) – TERRY BOZZIO ist einer der berühmesten Schlagzeuger aller Zeiten. Bekannt wurde Bozzio durch seine Arbeit mit Frank Zappa (unter anderem sein Auftritt in dem Konzertfilm Baby Snakes) und schließlich mit der Band UK. Er ist berühmt für seine Darbietungen des Stückes The Black Page (deutsch: Die […]