POL-NMS: Neumünster Unerlaubt Abfall entsorgt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-NMS: Neumünster Unerlaubt Abfall entsorgt
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeird
Neumünster (ots) – 170607-1-pdnms Unerlaubt Abfall entsorgt

Neumünster. Dienstag (06.06.17) wurde der Polizei in Faldera eine unerlaubte Abfallentsorgung auf einer Wiese neben dem Sandweg, der Verlängerung vom Wernershagener Weg zur Niebüller Straße, angezeigt. Unbekannte hatten den Sperrmüll vermutlich am Pfingstwochenende abgelegt. Augenscheinlich wurde ein Teil einer Wohnung auf der Wiese abgeladen, etwa drei Kubikmeter. Auffällig waren unter anderem eine Kinderkarre, ein Kindertisch, ein Spidermananzug, sowie eine Schlafcouch. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Faldera unter der Rufnummer 690282. Die Beamten gehen davon aus, dass der Sperrmüll mit einem Fahrzeug transportiert wurde.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Diskutiere über dieses und andere Themen im Rendsburg-Eckernförde Treffpunkt auf Facebook!
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.