POL-NMS: B 77 / Barlohe / Kreis RD-ECK – B 77 noch gesperrt

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

B 77 / Barlohe / Kreis RD-ECK (ots) – 190128-3-pdnms B 77 bei
Barlohe gesperrt

B 77 / Barlohe / Kreis RD-ECK. Vermutlich aus Unachtsamkeit geriet
heute (28.01.19, 10.35 Uhr) der Fahrer (59) eines mit
Holzhackschnitzel voll beladenen Sattelzuges nach rechts von der
Fahrbahn ab. Das schwere Fahrzeug blieb mit Fahrtrichtung Rendsburg
in der aufgeweichten Bankette in Schieflage stehen und konnte sich
nicht aus eigener Kraft befreien. Es musste mit einem schweren
Abschleppfahrzeug freigeschleppt werden. Ein Umladen der Ladung war
nicht erforderlich. Der Sattelzug setzte seinen Weg fort, der Fahrer
blieb unverletzt. Zurzeit (15.20 Uhr) wird die über 80 Meter
aufgewühlte Bankette hergerichtet und die Fahrbahn gereinigt. Die
Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Der Verkehr wird örtlich
umgeleitet, zu nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Kreishafen Rendsburg: Umschlagsergebnis 2018 bestätigt positiven Trend

0.0 00 (CIS-intern) – Der Kreishafen Rendsburg hat in 2018 sein gutes Umschlagsergebnis aus dem Vorjahr nur knapp verpasst. Mit einer Leistung von 511.000 Tonnen wurde das herausragende Vorjahresergebnis nicht ganz erreicht, das 2017er Rekordergebnis von 536.000 Tonnen wurde allerdings nur um 5 % verfehlt. Foto: Mario De Mattia „Die […]
Foto: Mario De Mattia