POL-NMS: 210608-4-pdnms Eindringen über Balkon, Neumünster

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur
Neumünster (ots) – Neumünster/Am Morgen des 06.06.21 drang eine männliche Person über den Balkon in eine Wohnung im Haart ein. Die Bewohnerin hatte die Balkontür lediglich angelehnt. Der 32jährige gelangte so in die Wohnung. Zeugen, die dies beobachteten, verständigten die Polizei. Der Täter flüchte nach dem Aufeinandertreffen mit der Bewohnerin aus der Wohnung. Den eingesetzten Kräften gelang es, den Täter noch in unmittelbarer Nähe festzunehmen. Das Fahrrad, das er bei der Festnahme bei sich hatte, wurde zuvor von ihm entwendet. Die Polizei leitete entsprechende Strafverfahren ein.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-NMS: 210608-5-1- pdnms Update zum Verkehrsunfall A7 Höhe Warder

0.0 00 Warder / A7 / Kreis Rendsburg-Eckernförde (ots) – Es wurde die 51 jährige Beifahrerin in einem PKW durch Splitter im Gesicht schwer verletzt, die anderen drei Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Ein Rettungshubschrauber war auf der Fahrbahn Höhe km 79 ( zwischen Bordesholm und Warder ) gelandet, die Fahrbahn Richtung […]