Rendsburger Tunnel dicht – Stau mal wieder! Oder park mal wieder! Neuer Behelfsparkplatz wurde eingerichtet

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

CIMG5686(CIS-intern) – Wer es noch nicht mitbekommen hat, die Wirtschaftsförderungsgesellschaft und der Kreis RD haben provisorisch, also für die Dauer der Arbeiten an der Rader Autobahnbrücke in Osterrönfeld einen Behelfsparkplatz für Pendler eingerichtet. Es ist ein Angebot, das WFG und Kreis mit Erlaubnis der Rendsburg Port GmbH, die den Schwerlasthafen betreibt, auf die Schnelle kreiert haben.

In Osterrönfeld an der Albertz-Betz-Straße vor dem Kreisel Richtung Schwerlasthafen ist auf der rechten Seite ein Behelfsparkplatz auf einer Wiese eingerichtet worden. Die derzeit nicht genutzte Fläche gehört dem Betreiber des Schwerlasthafens. Pendler können von dort mit ihrem eigenen Fahrrad oder zu Fuß zur Schwebefähre oder zum Fußgängertunnel und von dort auf die nördliche Kanalseite gelangen.

Die an der Fläche vorbeiführende Buslinie wird bedarfsweise an einem provisorischen Bushalteschild halten können. Hier sind dann Zu- und Ausstiege in den ÖPNV von und zum Fußgängertunnel möglich.

Foto: Mario De Mattia

Wie wir finden, ist das doch wirklich nett gemeint, fahren doch inzwischen wahscheinlich Hunderte oder gar tausende mit dem Fahrrad zur Arbeit oder gehen gleich zu Fuss nach Rendsburg. Und vielleicht können sich, sollte es so richtig anfangen zu regnen, auch die örtlichen Treckerfahrer dann ein paar Euros nebenbei verdienen, wenn sie die dann festgefahrenen PKWs von der Wiese ziehen müssen. Irgendwie zeigt diese zwar gute Geste vom WFG und Kreis auch eine gewisse Hilfslosigkeit bei der Handhabung der völlig verfahrenen Verkehrssituation im Bereich Rendsburg. Aber wer konnte denn auch ahnen, das die Rader Hochbrücke und der Kanaltunnel irgendwann mal kaputt gehen….


Größere Kartenansicht

Quelle: Wirtschaftsministerium

• • • Werde jetzt Mitglied in unserem Rendsburg-Eckernförde Treffpunkt bei Facebook und diskutiere und schreibe mit. Über was auch immer. Schau man mal! • • •

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Eider-Eisbahn 2013 - Wer möchte den Stadtwerke-Cup 2013 gewinnen? - Jetzt anmelden

0.0 00 (CIS-intern) – Ab 25. November 2013 haben alle Schlittschuh- und Eisstockschiessen-Fans wieder die GElegenheit, den Stadtwerke-Cup 2013 zu gewinnen. Zum dritten Mal veranstalten RD-Marketing und der Haupt-Sponsor der Eisbahn, die Stadtwerke Rendsburg, einen sportlichen Wettkampf im Eisstockschießen. Gespielt wird jeden Montag und Dienstag vom 25. November bis 17. […]