Erneute Arbeiten an der Rader Hochbrücke! Wie lange hält die Brücke wirklich noch?

Add to Flipboard Magazine.
RDRedakteur

sdtaurader(CIS-intern) – Wie wir lesen konnten, wird oder soll die rechte Fahrspur (nach Süden) der Rader Hochbrücke vom 12. – 18 Mai 2014 wegen Asphaltierarbeiten gesperrt werden. Es geht also nur auf einer Spur über die Brücke. Das wird aber auch bedeuten, das wieder viele Autofahrer wegen dem zu erwartenden Stau vor der Brücke auf die umliegenden Bundesstraßen ausweichen werden. Auch wenn dies ausdrücklich nicht empfohlen wird von der Straßenbauverwaltung. Bzw. möchte man bei Stau in Owschlag abbiegen und z.B. über Eckernförde, Kiel, Bordesholm die Rader Hochbrücke umfahren.

Hinzu kommen die weiter andauernden Arbeiten an den Brückenpfeilern und die damit verbunden Umleitungen rund um Osterrönfeld, ganz zu schweigen von der ewigen Baustelle Kanaltunnel.
Der Kreis schlägt laut shz.de nun auch Alarm und fragt, ob diese geplanten Arbeiten und Sperrungen nicht verschoben werden können, bis die Pfeilerarbeiten fertig sind.

Foto: Erich Westendarp  / pixelio.de

Belügen uns die Politiker zum Thema Rader Hochbrücke?
Bedrückender ist aber auch die Meldung, das vom 19. bis 23. Mai 2014 die Brücke tagsüber für den Schwerlastkraftverkehr gesperrt werden soll. Die Brücke soll dabei wieder darauf getestet werden, ob sie den Schwerlastverkehr bis zu 68 Tonnen (?)  aushalten kann.

Da fragt man sich doch als Laie so langsam, was ist denn wirklich los mit der Rader Hochbrücke?  Politiker lügen natürlich fast nie. Aber sie verschweigen dem Bürger gerne etwas. Und das ist ja keine Lüge! Hält die Rader Hochbrücke wirklich noch 12 Jahre, wie es Fachleute uns erzählt haben? Oder nur noch ein paar wenige Jahre? Und was ist dann bitte los???
In einem satirischen Beitrag vor einiger Zeit haben wir ja den Teufel Rader Hochbrücke schon mal an die Wand gemalt.

Wahrscheinlich wissen viele verantwortliche Politiker oder Fachleute, das die Brücke enorm gefährdet ist und ein Neubau schon vor Jahren in Planung hätte gehen müssen, bzw. schon lange im Bau sein müßte. Wer weiß das schon? Wir Bürger wohl nicht!

CIS – Quelle shz.de

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

POL-NMS: 140505-1-pdnms Brandstifter konnte überführt werden

4.0 01 Hanerau Hademarschen (ots) – 140505-1-pdnms Brandstifter konnte überführt werden Hanerau Hademarschen / Am frühen Morgen des 04.05.2014, konnte in Hanerau- Hademarschen ein Heranwachsender vorläufig festgenommen werden, der in der Theodor-Storm-Straße eine Mülltonne in Brand gesetzt hatte. Bereits seit Anfang des Jahres 2013 waren in Hanerau-Hademarschen immer wieder Mülltonnen […]